Schlagwort-Archive: Tabata

Sportmuffel im Ziel

BodyKiss Tabata Challenge Woche 6

aka die letzte Woche :D

Yes!!! 6 Wochen 5 Tage die Woche je ein Tabata aus der BodyKiss Tabata Workout Reihe durchgezogen und vorallem durch gehalten. Leicht wars nie und die ersten 2-3 Wochen waren hart, aber es wurde besser. Da ich in der letzten Woche dann doch noch mit ein paar anderen Workoutvideos trainiert habe, liste ich diese nun schnell noch inklusive Verlinkung auf, bevor ich zu meiner abschließenden Zusammenfassung komme.

Alles HappyAndFit Fitness Workouts:

  • Fitness Workout für definierte Arme und Schultern
  • Smooth Fitness Workout
  • Bauch Beine Bizeps Training
  • Rücken Fit Workout

Auch wieder nur Workouts die in den Bereich „Low Impact“ fallen, trotzdem sehr effektiv und anstrengend. Sportmuffel im Ziel weiterlesen

BodyKiss Tabata Challenge Woche 5

Sportmuffel im Endspurt

Für die vergangene Woche werde ich mir die Auflistung der einzelnen Tage und was ich so alles an Training an diesen absolviert habe sparen und einfach eine grobe Zusammenfassung der ganzen Woche machen. Was ich neben den BodyKiss Tabata Challenge Workouts noch so getrieben habe kann man ja ganz gut in den Berichten zu Woche 1, 2, 3 & 4 nach lesen. BodyKiss Tabata Challenge Woche 5 weiterlesen

BodyKiss Tabata Challenge Woche 4

Diese Woche war das Wetter irgendwie komisch, zumindest kam es mir so vor. Die Luft war irgendwie schwer und die Temperaturen fürs Sporteln manchmal doch recht ungemütlich, wenn auch nicht super Heiß. Oh und was ich die Woche durch nicht alles so für kleine Sünden in Form von Essen und Trinken dabei hatte. :D BodyKiss Tabata Challenge Woche 4 weiterlesen

BodyKiss Tabata Challenge Woche 3

Sportmuffelchen variiert

Für Woche 3 der BodyKiss Tabata Challenge habe ich mich dazu entschieden mal zu schauen ob Workouts nach dem jeweiligen Tabata nicht doch auch möglich sind. Ja, ich weiß das ich selbst geschrieben habe (und auch Anne sagt dies) das man nach den Tabatas so platt sein sollte das nix mehr geht, allerdings wollte ich es dann doch mal antesten. So habe ich mich die vergangene Woche über zuerst aufgewärmt, dann das jeweilige Tabata gemacht und erst dann nach einer „hechel und trink“-Pause ein anderes Workout gemacht. Vorteil hier war, das ich wirklich volle Kraft vorraus in die Tabatas gehen konnte ohne meine Muskeln durch voherige Belastungen eines Workouts schon vorgeschwächt zu haben. Für die Workouts danach galt wie auch in den zwei Wochen zuvor schon Low Impact, hauptsächlich stehende oder auch Matten Workouts. Zudem habe ich darauf geachtet, das ich nicht unbedingt ein Training wähle welches genau den Muskel der zuvor beim Tabata am meisten gequält wurde nochmals ran nimmt. Achja und meistens habe ich mich, aus Faulheit zu Suchen, für ein Workout Video aus der ersten Woche entschieden. Hier also Woche Nummer 3: BodyKiss Tabata Challenge Woche 3 weiterlesen

Sporttreibender Sportmuffel in Aktion

Oder auch: Wir machen mal bei BodyKiss und ihrer SOS – Summer Body Shred Tabata Workout Challenge mit.

SportHanteln

Das ich Sportmuffel bin ist bekannt, dennoch habe ich eine Weile nach meinem Rauchstopp (drei Jahre sinds nun bald, die Zeit vergeht) einen Bewegungsdrang verspürrt und diesen aus verschiedenen Gründen auch nachgegeben. Mitunter ein Grund war z.B. mein Gewicht. Nun trainiere ich seit fast 2 Jahren, kann immer noch keine richtigen Liegestütze nur selten richtige Liegestütze, liebe Sport immer noch nicht und trotzdem versuche ich 4-5 Mal die Woche mindestens 30 Minuten Sport (inkl. Aufwärmen und Coold Down) zu machen. Meistens sind die Workouts HIIT (High Intensity Interval Training), welche super für eigentliche Sportmuffel wie mich sind, weil sehr anstrengend und schweißtreibend in kurzer Zeit. Tabata Workouts sind auch HIIT, allerdings nochmals kürzer und nochmals anstrengender. Den Rest lasse ich Anne von BodyKiss erklären. Sporttreibender Sportmuffel in Aktion weiterlesen