Schlagwort-Archive: Stamping

Lila-(Holo)-Katzen mit Stempelplatten von Nurbesten

Hmm… wie fange ich an? Habe sowas ja noch nie gemacht und bin mir nicht ganz sicher wie ich da rechtlich auf der sicheren Seite bin. Also dieser Beitrag ist gesponsert, das heisst dass wir uns, wie momentan viele andere Blogger auch, eine bestimmte Anzahl von Produkten aus dem Onlineshop von Nurbesten aussuchen durften und diese dann kostenfrei zum Testen zugeschickt bekommen haben (vielen Dank an dieser Stelle), um dann eine kleine Review über die Produkte schreiben zu können.

Ums kurz zu machen: die in diesem Beitrag verwendeten Stempelplatten stammen aus dem Onlineshop von Nurbesten und wir haben nichts dafür gezahlt, was meine Meinung dazu jedoch nicht beeinflusst.

Laut dem was man so auf anderen Blogs liest scheint Nurbesten ja die deutsche Variante des BornPrettyStores zu sein, was ich jedoch weder bestätigen noch verneinen kann. Tatsächlich ist der Onlineshop identisch mit dem des BornPrettyStores mit der Ausnahme, dass die meisten Texte mithilfe eines Übersetzerprogramms ins Deutsche übersetzt wurden. Auch bei Nurbesten wird Paypal angeboten was grundsätzlich immer eine feine Sache ist.

Insgesamt haben wir uns 4 Stempelplatten, 1 Nagellack und ein Chrompigment ausgesucht. Das Chrompigment und zwei der Stempelplatten sind in meinen Besitz gewandert, eine dritte Stempelplatte teile ich mir mit SivviLin (es wird dann wohl eine Wanderplatte ^^) und Stempelplatte Nummer 4 hatte sich SivviLin ausgesucht, jedoch wurde diese nicht mitgeliefert. (War wohl nicht mehr auf Lager, soll aber im nächsten Päckchen nachgeliefert werden, wenn ich es richtig verstanden habe.) Der Nagellack ist bei SivviLin eingezogen.

Nach dem ganzen Blabla zeige ich euch aber ein erstes Nailart, welches ich mit zwei der Platten gebastelt habe:

Holokatzen Lila-(Holo)-Katzen mit Stempelplatten von Nurbesten weiterlesen

Nachgereichte Eiscremebrause und ebenfalls eine Bornpretty-Bestellung

In meinem letzten Nagellackbeitrag hatte ich ja versprochen, dass ich noch Swatches der beiden anderen „Secret Garden“-Lacke nachreiche, wenn ich es schaffe noch welche bei Rossmann zu ergattern. Was mir auch gelungen ist, auch wenn der Aufsteller tatsächlich schon eine andere LE enthielt, aber ich wurde zum Glück noch im Grabbelkörbchen fündig. (Ich finde dieses Körbchen übrigens richtig toll, vor allem weil die Sachen dadrin auch wirklich reduziert sind und nicht wie bei der Konkurrenz mit einem roten Aufkleber, der den Originalpreis aufweist, versehen sind.)

Rival de Loop Young - Floral Magic
Rival de Loop Young – Floral Magic

Nachgereichte Eiscremebrause und ebenfalls eine Bornpretty-Bestellung weiterlesen

Orly Hello Spring 1/2 & Born Pretty Stamping Zubehör

Heute gibts die erste Hälfte der zwei Orly – Hello Spring Lacke, die ich mir vor kurzem bei TK Maxx gekauft habe. Der/die/das Ein oder Andere mag sich noch an die zwei Hübschen erinnern,  falls nicht hier nochmal ein Bild der Beiden in der Verpackung:

OrlyHelloSpringHeutiger Lack heißt „Oh Cabana Boy“ während der blaue Lack auf den Namen „Gumdrop“ getauft wurde. (Preis: 7,99€) Orly Hello Spring 1/2 & Born Pretty Stamping Zubehör weiterlesen

Nachgereicht: Rival de Loop Nagellacke Teil 2

Die Rival de Loop Nagellacke „#24 indian feeling“ und „#31 magic dream“ stehen noch aus und werden nun endlich mal von mir nachgereicht. Teil 1 und ein Flaschenbild der zwei Nagellacke gibbet hier zu bestaunen. Leider war bzw. bin ich zu unfähig diese beiden tollen Farben in ihrer gänzlichen Schönheit einzufangen. >.< Dennoch gibts hier zumindest einen kleinen Einblick auf das was die zwei Lacke so können:RdLIdianfeelingMagicdream1Nicht nur die Lacke glänzen, sondern dank Öl auch meine Finger. XD Nachgereicht: Rival de Loop Nagellacke Teil 2 weiterlesen