Schlagwort-Archive: meckern

Einfach mal ne Runde meckern #12

Erwartungen und Realität

Erneut zwei Wochen rum, erneut Zeit zu meckern. Los geht´s.

Kennt ihr das? Ihr stellt euch in eurem Kopf irgend etwas vor, Zum Beispiel eine Zeichnung die ihr anfertigen wollt und könnt das fertige Bild klar und deutlich vor eurem inneren Auge sehen. Dann setzt ihr euch ran ans Werk und versucht diese Idealvorstellung eures Kunstwerkes auf reales Blatt Papier zu bringen. Allerdings schaut das fertige Werk dann letztendlich doch irgendwie so überhaupt nicht aus wie ihr es euch vorgestellt habt. Und damit haben wir auch schon das erste Beispiel für unser heutiges Thema „Erwartungen und Realität“.

Einfach mal ne Runde meckern #12 weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #11

Random-Rant

Hui, schon wieder sind 14 Tage rum, das geht manchmal aber auch schnell. Und ich gestehe auch direkt zu Beginn, ich habe mal wieder nix vorbereitet und schreibe einfach mal drauf los. Heute sogar fast noch schlimmer als sonst, weil ich auch gar nicht erst in nem Dokument vorschreibe, sondern direkt im Blog Beitrags-Editor schreibe. Ich bin ja so ein böses Mädchen….ja so voll. ;D

Tjoa, ich dachte mir heute mecker ich einfach mal drauf los, über die Dinge die mich in letzter Zeit etwas angenervt oder auch verärgert haben. Ob es sich dabei nun um Kleinigkeiten oder doch größere Angelegenheiten handelt, ist mir dabei schnurz piep egal. Heute will ich einfach mal drauf los zedern. Also fang ich einfach mal an. ^^ Einfach mal ne Runde meckern #11 weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #10

Die Sache mit der fehlenden Inspiration

Und da sind wir auch schon wieder zur bereits 10.Runde des „Rumgemaule in Aufsatzlänge“, wie diese Kolumne ja auch gerne mal von mit genannt wird. Ob es heute ein Aufsatz wird kann ich nun noch gar nicht so wirklich beurteilen, da ich mich mal wieder recht spontan für ein Thema entschieden habe und nun einfach so darauf los tippe. Damit haben wir auch direkt die Überleitung zum Thema in dieser Runde. Fehlende Inspiration aka Kreativ tief oder auch Schreibblockade, Ideenlosigkeit etc. und was es da nicht noch alles so gibt, was ausdrückt das wir keine neuen Ideen haben oder wir nicht das umsetzen können was wir gerne umsetzen wollen. Manchmal sind Ideen aber auch vorhanden nur die Umsetzung will einfach nicht gelingen. Einfach mal ne Runde meckern #10 weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #9

Meckern, zedern, motzen, etc.

Huch isset doch tatsächlich schon wieder soweit und ich darf mich über das was mich so annervt auslassen. Schön. ^^ Vorallem wenn die Sonne so schön in mein Zimmer scheint und mir gute Laune bescherrt. Da geht das Motzen direkt nochmal eine Nuance leichter über die Finger. ;) Tasse Kaffee steht bereit, Ohrwürmer der Woche schön in eine Playlist gepackt und los kanns gehen:

Wie oben schon zu lesen geht es heute ums Thema „meckern“ ansich. Ob man es nun meckern, zedern, motzen, knötern, mosern, beschweren, miesmachen etc. (wer weitere Ausdrücke hat, darf sie gerne in den Kommentaren nieder schreiben ;) ) nennt bleibt dabei Jedem selbst überlassen. Letztendlich läufts nämlich doch immer aufs selbe hinaus, uns sagt etwas nichts zu, etwas gefällt uns nicht oder uns sitzt einfach mal nen Furz quer. Negative Dinge/ Eigenschaften findet man schnell und es ist doch auch meist viel einfacher schlechte Dinge wahr zu nehmen und sich über diese zu beschweren, als positive Dinge zu erkennen und über diese zu freuen. Einfach mal ne Runde meckern #9 weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #8

Das Wetter

Gestern mal aus dem Fenster geschaut, 10 Minuten gewartet und dann nochmal aus dem Fenster geschaut? Das dann nochmal wiederholt? Ja? Nein? Vielleicht? Also ich habs gestern gemacht und die Wanderung meiner Gedanken war fast ne kleine Achterbahnfahrt. Von Gedanken wie „Ohoh, da kommt gleich ne Ladung Regen runter“ über „Hui, die Sonne kommt raus“ zu „Kübelt wie aus Eimern“ bis letztendlich „Ernsthaft?! Schnee?!“ war was dabei und der April hat echt mal wieder bewiesen das er macht was er will.
Einfach mal ne Runde meckern #8 weiterlesen

Das Projekt „bis zum Arsch“ hat sich erledigt

Mit dem Thema Haare hat SivviLin mir unbewusst den Arschtritt gegeben den ich brauchte, um den kommenden Beitrag zu verfassen.

Aber bevor ich dazu komme noch schnell was zu meinen Nagelbeiträgen: Ich weiß, ich wollte eigentlich am Wochenende noch einen Beitrag schreiben und was gepinseltes zeigen, aber egal was ich gemacht hab es sah einfach immer schlimm aus. Als ich dann soweit war zumindest die Bilder meiner Fehlschläge zur allgemeinen Belustigung hochzuladen, wollte der Blog plötzlich nicht mehr. Datenbankfehler… vermutlich Server überlastet. Ging aber nicht nur uns so, sondern anscheinend auch anderen die ihre Websites auf dem gleichen Server haben. Spielt ja auch keine Rolle, auf jedenfall hab ichs dann aufgegeben und mir gedacht, dass ich jetzt nen Tag Pause mache und dann nochmal versuche was vernünftiges zu lackieren. In schön und ohne Macken bitte. Gestern versucht zu lackieren… Macken… vorhin versucht zu lackieren… Macken… und das bei nem eigentlich total schnell trocknendem Hololack. Irgendwie scheint im Moment echt der Wurm drin zu sein, so dass ich mir eine kleine Pause gönne und erst in der nächsten Woche wieder was Nageliges zeigen werde. Ich werde mich aber nicht auf einen bestimmten Tag festlegen, da ich nächste Woche einen etwas unangenehmeren Arzttermin habe, bei dem ich auch in Kurznarkose gelegt werden muss und nicht weiß wie ich mich danach fühlen werde. Im schlimmsten Fall kommt dann erst übernächste Woche was, aber das werdet ihr ja dann merken. ^^

Jetzt aber zum eigentlichen Thema dieses Beitrags: Haare. Und zwar keine nervigen wie in SivviLins Beitrag, sondern welche die ich freiwillig aufm Kopp habe.

Das Projekt „bis zum Arsch“ hat sich erledigt weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #7

Haare

„Höh?! Haare sind doch schön.Was gibts denn da zu meckern?“ Das wird nun vielleicht der/die ein oder andere denken und ja auch ich finde lange, gesunde und glänzende Haare schön. Über die Haare aufn Kopf, die uns meist auch sehr schön schmücken (Ausnahmen bestätigen die Regel), möchte ich mich heute auch gar nicht mal so schlimm auslassen. Eher um die Haare die unseren Kopf Tag täglich verlassen oder auch die Haare die Hunde und Katzen in der Wohnung verteilen, ja und dann gibt es da noch die Haare die die Meisten von uns doch nicht so toll finden, nämlich die Körperbehaarung. Da wird dann nämlich so gut es geht gestutzt, gerupft, gebleicht etc. pp. auf das diese Haare nicht mehr zu sehen oder auch zu fühlen sind.
Einfach mal ne Runde meckern #7 weiterlesen

Einfach mal ne Runde meckern #5

Die Sache mit der „gesunden“ Ernährung

Über zu enge Klamotten gelästert? Check. Über Fitness-Studios gestänkert? Check. Über „gesunde“ Ernährung gemeckert? Nope! Ok, dann holen wir das doch heute direkt mal nach und beschränken uns dabei nicht nur auf gesunde Ernährung im allgemeinen, sondern mischen Diäten und Ernährungsweisen mal mit rein.

Dabei heißt es wie immer: Wer sich von meinem Post direkt so richtig voll persönlich angegriffen fühlt, möge sich bitte noch einmal den Einleitungstext im ersten Post dieser Kolumne durchlesen, gaaaaanz langsam, schön sacken und auf der Zunge zergehen lassen. Vielleicht kommt dann auch eine Erkenntnis.

Einfach mal ne Runde meckern #5 weiterlesen