Sportmuffel im Ziel

BodyKiss Tabata Challenge Woche 6

aka die letzte Woche :D

Yes!!! 6 Wochen 5 Tage die Woche je ein Tabata aus der BodyKiss Tabata Workout Reihe durchgezogen und vorallem durch gehalten. Leicht wars nie und die ersten 2-3 Wochen waren hart, aber es wurde besser. Da ich in der letzten Woche dann doch noch mit ein paar anderen Workoutvideos trainiert habe, liste ich diese nun schnell noch inklusive Verlinkung auf, bevor ich zu meiner abschließenden Zusammenfassung komme.

Alles HappyAndFit Fitness Workouts:

  • Fitness Workout für definierte Arme und Schultern
  • Smooth Fitness Workout
  • Bauch Beine Bizeps Training
  • Rücken Fit Workout

Auch wieder nur Workouts die in den Bereich „Low Impact“ fallen, trotzdem sehr effektiv und anstrengend.

Und nun kommen wir zum Fazit der BodyKiss Tabata Challenge:

Wie bereits erwähnt war es hart und nicht immer leicht die Tabatas auch durchzuziehen. Vorallem die Mountain Climbers waren für mich immer ein Horror und ich war jedes Mal einfach froh wenn ich diese überstanden hatte. Ninja Jumps beherrsche ich bis heute nicht richtig, aber im Beitrag letzte Woche hatte ich ja auch erwähnt, das diese zu meistern für mich derzeit keine Prioität darstellt.

Die Wochen 1-3 waren schwer und Muskelkater war eigentlich ein Dauerzustand. In den letzten 3 Wochen war der Muskelkater dann allerdings nicht mehr so schlimm, trotzdem gabs immer mal wieder welchen. Ob diese letztendlich nur von den Tabatas kamen, wage ich aber zu bezweifeln und rechne mindestens die Hälfte der verschiedenen Muskelkater den zusätzlichen Workouts an.

Mir ist heute aufgefallen das ich in den letzten zwei Wochen nicht mehr so starke Probleme mit meiner Schulter hatte. Vorallem die letzte Woche über konnte ich mich nicht über Schmerzen beklagen. Stattdessen war es eher gewimmer wegen Muskelkater. XD

Nun freue ich mich darauf mal wieder ein paar HIITs zu machen. Dabei bin ich gespannt ob Veränderungen in Ausdauer oder Kraft zu bemerken sind. Das ich die Tabatas im Laufe der 6 Wochen immer besser durchziehen konnte, habe ich ja schon bemerkt. Nun geht es darum ob dies auch auf HIITs zutrifft und ob sich hinsichtlich Kraft etwas in Richtung positiv oder negativ getan hat.

Abgenommen habe ich während der 6 Wochen auch etwas. Allerding achte ich derzeit ja auch darauf ein Defizit von 100-200 Kalorien einzuhalten. Klappt auf Grund meiner Vorliebe für Pizza und Nudeln nicht immer. XD An solchen Tagen kommt Sport dann immer ganz gut als Puffer.

Bin endlich durch ;D

Die ganze letzte Woche über habe ich mir nach jedem Tabata ein dickes Häckchen im Kalender gemacht. Nun bin ich froh und auch stolz die 6 Wochen hinter mir und durchgezogen zu haben. Es kam nicht nur einmal vor das ich darüber nachgedacht habe die Tabata Challenge abzubrechen oder auch mal einfach ein Tabata ausfallen zu lassen. Letztendlich war es doch immer wieder mein Dickkopf der sich durchgesetzt hat. 6 Wochen am Stück Tabatas werde ich allerdings so schnell nicht wieder machen bzw. müssten diese  dann wohl mehr variiren. Dennoch war es interessant die Erfahrung zu machen das etwas leichter fallen kann aber dabei dennoch weitherhin anstregend bleibt interessant. Zwar kannte ich dieses „Gefühl“ schon ein wenig von den HIITs, bei den Tabatas fiel es mir aber stärker auf.

Irgendwann werde ich nochmal berichten, ob ich in der Zeit nach der BodyKiss Tabata Challenge irgendwelche Veränderungen bemerkt habe. Für diese Beitragsreihe war es das nun erstmal und ich widme mich nun langsam all den Workouts die sich in den letzten 6 Wochen auf meiner „Werd ich mal machen“-Liste angesammelt haben.

 

Anmerkung vom 12.12.16 von Zappendunkel: Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage in Deutschland habe ich vorsichtshalber alle in diesem Beitrag befindlichen externen Links entfernt, sorry. Ich hoffe, dass dies nur temporär ist.

SivviLin
♠ Das uri in novurize
♠ Kommt meist zu früh
♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie
♠ Vertritt die Meinung: "Man kann nie genug Nagellacke haben."
♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣
SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

2 Gedanken zu „Sportmuffel im Ziel“

  1. Wow, ich hätte das nicht durchgehalten, aber ich hab ja eh das Faulsein perfektioniert. Gratuliere zur bestandenen Challenge. (Sagt man das so?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.