Remember, remember…

Oder auch: Wie Adidas mich schon am Anfang des Monats so gut wie Pleite machte. XD

Um erstmal wieder auf obige Überschrift zurück zu kommen, erinnert sich noch wer an diesen Post von mir und meiner Anmerkung im Nachtrag? Wenn nicht, schnell nachlesen. ;D

Und in diesem Zusammenhang nun zur zweiten Überschrift und den Grund dafür: PridePackMyLoveBÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄM! :D adidas Originals Superstar Pride Pack aus der LGBT Pride Kollektion.

Endlich gibts die Schätzchen wieder käuflich zu erwerben und diesmal nicht nur, wie im letzten Jahr, in Weiß… PridePackweiß…sondern auch in Schwarz. (Zumindest meine ich, das es sie letztes Jahr nur in Weiß gab, wer es Besser weiß, darf mich gerne verbessern.) PridePackschwarzUnd ich liebe sie Beide! (Fällt mir beim betrachten des Fotos gerade auf: ich habe gar keine Bilder von den Innensohlen, die auch Bunt bedruckt sind, gemacht >.< aber die kann man sich ja auch im Online-Store anschauen und auf diesen Bild zumindest ein bißchen betrachten. XD)

Die Weißen habe ich im Adidas-Store bei uns in der Stadt ergattern können, während sie im Online-Store ausverkauft sind/waren. Die Schwarzen habe ich über den Online-Store bestellt und konnte nach kurzer Recherche (Google hilft) sogar noch 15% sparen. ^^ Stolz ist der Preis natürlich immer noch, vorallem wenn man Beide kauft, aber die Beiden waren es mir echt wert, zumal ich diese Schuhe ja wirklich unbedingt haben wollte. Ja, ich gebe zu, ich habe einen klitze kleinen Superstar-Schuhtick….aber nur ganz klein. ^^“

Sind sie nicht wunderschön?! *verliebt auf Schuhe blick*PridePack-suw

Wer auch Interesse daran hat die Pride Pack zu kaufen, dem rate ich davon ab dies über ebay zu versuchen. Nicht das ich nicht auch schon adidas Superstar über ebay gekauft hätte, aber speziell im Falle der Pride Pack gibt es da doch zum einem reichlich Fakes und zum anderen Angebote die man nur noch als Wucher bezeichnen kann. Ausnahmen bestätigen auch in diesen Fall die Regel, sind aber dann doch sehr selten bis nicht vorhanden. Am Besten fährt man im Falle der Pride Pack Superstar diese über den adidas Online-Store selbst zu bestellen oder im Geschäft vor Ort zu kaufen. Leider gibt es sehr viele Seiten die Superstar Fakes verkaufen und nicht immer kann man dies direkt erkennen.

Und hier zum Abschluss noch ein letztes Bildchen: PridePacklangRatet mal was wohl morgen mit auf meine Positivliste für die Woche kommt. :3

SivviLin
♠ Das uri in novurize
♠ Kommt meist zu früh
♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie
♠ Vertritt die Meinung: "Man kann nie genug Nagellacke haben."
♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣
SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

2 Gedanken zu „Remember, remember…“

  1. Die sind so toll. Ich würde mich aber gar nicht trauen die zu tragen, weil ich Schiss hätte die zu versauen. ^^

    1. Ja ich war kurzzeitig auch am überlegen jedesmal wenn ich mit ihnen raus gehe so Schuhüberzieh-Dinger drüber zu ziehen, aber ich hab sie ja zum tragen gekauft und mit „Tütchen“ drüber sehen sie dann glaub ich auch nicht mehr so toll aus. XD Imprägnierspray wäre vielleicht ne Idee, aber da muss man ja auch schauen das man keines erwischt was einem die Schuhe versaut, im Sinne von weißen Flecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.