Mal wieder blau machen mit P2 – deep ocean

Heute hatte ich nicht so ganz die Muße ein Nailart zu basteln und begnüge mich deshalb mit einem Swatch von einem der neuen P2 Lacke. Und zwar einem sehr hübschen blauen Lack aus der Easy Gel Polish Reihe namens „130 deep ocean“.

P2 - Deep Ocean

P2 - Deep Ocean

Auch wenn man es auf den Bildern nicht so gut erkennen kann, hat dieser Lack einen leicht gräulichen Unterton den ich bisher noch bei keinem blauen (Drogerie-)Lack gesehen habe und weswegen dieser auch unbedingt mit zu mir nach Hause musste. Obwohl ich irgendwie schon im Laden das Gefühl hatte, dass mir das Lackieren mit ihm keinen Spaß machen wird.

Leider sollte ich da auch recht behalten.

Der Lack ist in maximal 2 Schichten deckend, glänzt sehr schön und sieht tatsächlich ein wenig nach Gelnägeln aus. Die Trockenzeit hats allerdings in sich… Ich habe vor ca. 2 Stunden lackiert, jeweils 2 Schichten + Basecoat und Topcoat, und muss immer noch aufpassen mir keine Macken in den Lack zu hauen. Vielleicht habe ich ja etwas falsch gemacht. Laut Anleitung braucht man keinen Basecoat (wo ich aber bei einem so farbintensiven Lack nur ungern drauf verzichten möchte), soll zwei Schichten des Farblacks lackieren und dann anschliessend mit dem „easy gel top coat“ versiegeln. Den hab ich natürlich nicht, stattdessen habe ich den Lacura Super Gloss Top Coat benutzt. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es daran liegt, aber man weiß ja nie. Vielleicht hol ich mir den dazugehörigen Top Coat ja noch und probier es nochmal aus.

Aber mal abgesehen von den Schwierigkeiten beim Trocknen hatte ich leider noch ein Problem beim Lackieren… den Pinsel.

Montagspinsel

Wer bitte hat denn den zurecht geknabbert? Der ist igendwie eckig und total ungleichmäßig. Das war so ziemlich unmöglich damit vernünftig zu lackieren. Ich hab mich letztendlich dafür entschieden meine Nagelhaut mitanzupinseln und dann anschließend mit Nagellackentferner zu korrigieren. War einfacher. :roll:

Ich hoffe einfach mal, dass ich ein Montagsmodell erwischt hab, denn die Farbe ist echt schön. Wär echt schade wenn einem so ein hübscher Lack durch sowas vermiest wird. Morgen werd ich mal mutig die Nagelschere ansetzen und schauen, ob ich dem Pinsel eine vernünftige Frisur verpassen kann. So kann der sich ja nicht sehen lassen. :mrgreen:

Habt ihr auch Lacke aus dieser Reihe, vielleicht sogar auch deep ocean? Sind bei euch die Pinsel und die Trockenzeit in Ordnung?

Nova
• ehemals Zappendunkel
• Nagellacksuchti
• Langhaarzüchterin (1b F/M ii - ZU 8,0cm - 95cm SSS)
• Gamerin seit dem Amiga 500 (Point&Click Adventures und alles was eine tolle Story hat)
Nova on DeviantartNova on EmailNova on InstagramNova on PinterestNova on Twitter

4 Gedanken zu „Mal wieder blau machen mit P2 – deep ocean“

  1. Ja das wäre toll. So stabil wie Gel, aber leicht mit Nagellackentferner wieder zu beseitigen.

    Bei normaler Anwendung habe ich heute ganz leichte Tipwear, aber nichts abgesplittert. Hat auch Duschen und Haarwaschen überlebt. Er scheint auch mittlerweile ausgehärtet zu sein, zumindest muss ich schon sehr fest reindrücken, um Macken reinzubekommen. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.