Let’s Plays

Der Ein oder Andere mag sich ja schon gewundert haben warum im F.E.A.R 2 Thread wirklich lange lange nichts mehr von mir gekommen ist.
Ich konnte das Spiel einfach nicht selber spielen. Ich möchte Spaß beim Spielen haben, was ich eigentlich auch hatte, nur wurde mir halt immer nach einer gewissen Zeit schlecht und schwindelig. Das macht auf Dauer dann doch eher weniger Spaß. XD
Da die Not ja bekanntlich erfinderisch macht, bin ich dann einfach dazu über gegangen Let’s Plays auf Youtube zu gucken und eigentlich wollte ich auch schon viel viel früher etwas dazu schreiben, war aber dann doch etwas zu faul. ^^“ Naja, ok ne Weile bin ich auch einfach nicht dazu gekommen, nun aber will ich mich mal auf machen und anfangen.

1. Was sind überhaupt Let’s Plays?

Ums kurz zu machen: Jemand spielt ein Spiel, nimmt das ganze auf Video auf und stellt es zum gucken zur Verfügung. Meistens gibt’s dazu dann auch noch geplapper vom Spieler.

2. Warum gucken und nicht selber spielen?

In meinem Fall gibt es da zwei Punkte: Erstens wird mir bei mittlerweile leider doch recht vielen Spielen beim selber spielen schlecht und schwindelig. Zweitens bin ich manchmal auch selber zu doof zum spielen und die Jungs/Mädels könnens einfach soviel besser als ich.
Für Andere können natürlich auch andere Gründe in Frage kommen wie zum Bleistift sich erstmal ein Bild übers Spiel machen zu wollen bevor man es kauft oder einfach mal sehen zu wollen wie jemand anderes ein Spiel welches man selbst schon durch hat spielt.

Hier möchte ich nun einfach mal ein paar Let’s Player vorstellen die mir recht gut gefallen und die ich gerne schaue. Soll heißen ich werde hier einen Link zum YT Channel des jeweiligen Let’s Player posten und nennen was mir gefällt. Da Geschmäcker ja bekanntlich unterschiedlich sind, steht es euch natürlich frei auch eure Favoriten zu posten oder über die genannten zu diskutieren. Bitte keine Eigenwerbung, gerne könnt ihr einen neuen Thread aufmach um euren eigenen Channel vorzustellen, allerdings möchte ich in diesem Thread übers gucken anderer Let´s Player selbst reden.

Dann wollen wir mal Anfangen, ich werde erstmal nur ein paar nennen und bei Zeiten folgen dann weitere:

MrPactain

Mit dem hier hat quasi alles bei mir angefangen. XD Bei Mr.Pactain habe ich mir das Let’s Play zu Fear 2 angeschaut und als ich damit fertig war hab ich mich einfach mal durch seine anderen Videos geklickt und davon gibbet reichlich. Viele Spiele die meinen Geschmack entsprechen, aber auch Spiele von denen ich vorher noch nie was gehört hatte. Penumbra zum Beispiel, sehr tolles Spiel, allerdings wäre ich für dieses Spiel wahrscheinlich auch zu doof zum selber spielen, ihr wisst schon Orientierung und so. XD
Zu Mr.Pactain selbst: Meiner Meinung nach sehr guter Spieler, vor allem bei Shootern. Angenehme Stimme und quiekt manchmal wien Meerschweinchen. :3

Gronkh

Einer der bekanntesten Let’s Player würde ich sagen. Macht sehr witzige Let’s Plays kann aber auch mal etwas Stimmungsvoller z.B. bei Horrorgames. Regt sich manchmal so fürchterlich toll über Dinge auf, wenn die nicht so wollen wie sie sollen und erschreckt sich toll bei Horrorgames.
Zetern und erschrecken…könnt auch ich sein. XD
Auch hier ein großes Angebot an verschiedenen Spielen.

LordLangster

Zu LordLangster bin ich durch Silent Hill gekommen. Spielt sehr gut und stimmungsvoll. Soll heißen…ich hab beim zugucken trotz seiner Kommentare schiss. XD Erschreckt sich selber selten, aber wenn dann hat das was zu heißen. Sehr angenehme ruhige Stimme, was bei Spielen wie Silent Hill, Amnesia, etc. sehr gut passt.

So das sollen die ersten Drei gewesen sein, der nächste Schub kommt dann beim nächsten mal.

ACHTUNG! Dieser Beitrag wurde ursprünglich in unserem ehemaligen Forum veröffentlicht, daher kann die Formulierung an manchen Stellen unpassend für einen Blog wirken.
SivviLin
♠ Das uri in novurize
♠ Kommt meist zu früh
♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie
♠ Vertritt die Meinung: "Man kann nie genug Nagellacke haben."
♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣
SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

Ein Gedanke zu „Let’s Plays“

  1. Warum ich teilweise nicht selber spiele sondern Let’s Plays schaue liegt auch daran, dass ich nicht immer die passende Konsole zur Hand habe. Ich besitze nämlich nur eine PS2 und mag mir nicht für nur ein oder zwei Spiele ne überteuerte zusätzliche Konsole zulegen.
    Für manche Spiele bin ich aber auch einfach zu unfähig, wie z.B. OSU. (Ich habs wirklich probiert, aber alles was mit schnellen Reaktionen zu tun hat ist echt nicht meins.) Da machts mir dann mehr Spaß anderen beim Spielen zuzuschauen, wie z.B. DjTachibana (neuer Channel: KatharsisLP).

    Welches mein erstes Let’s Play war, dass ich gesehen hab kann ich mittlerweile nicht mehr sagen, aber ich weiß noch welches mein Interesse an Let’s Plays überhaupt geweckt hat. Und zwar war das Gronkhs LP zu Duke Nukem Forever. XD
    Da ich Gronkhs Humor sehr mag und er auch des öfteren LPs zu Adventures macht, ist er mittlerweile zu meinem Lieblings-LPer geworden.

    Von MrPactain hab ich nur das LP zu Lucius gesehen und fand das, obwohl mich das Genre eigentlich überhaupt nicht anspricht, super gemacht und hab gerne zugesehen.

    LPs von LordLangster habe ich noch nicht gesehen, was daran liegt, dass mich die Spiele die er zockt leider nicht interessieren.

    Ansonsten schau ich aber noch gerne die LPs von Trashtazmani. Hat eine sehr angenehme Stimme, löst Rätsel sehr flott und (das wichtigste) sie quatscht nicht in Cutscenes rein. XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.