Frischlackiert-Challenge: Tape & Vinyls

Anscheinend ist meine Lackierunfähigkeit immer noch nicht beendet, denn auch für dieses simple Nailart habe ich Stunden gebraucht.

Tape Nailart mit TIU - Individual Beauty 030 und Lacura Beauty - Glitter Top Coat Sparkling Silver

Der Plan war, dass ich einfach ein bißchen was mit Tesa oder Nailvinyls abklebe und dann einen hübschen silbernen Lack drüber lackiere, damit ich damit pünktlich am Donnerstag bei der Frischlackiert-Challenge mitmachen kann.

Das mit dem „pünktlich“ hat dann doch nicht so geklappt.

Beim ersten Lackierversuch habe ich auf Ring- und Mittelfinger drei Schichten Trend It Up – 030 (Individual Beauty LE) lackiert, aus Scotchtape Streifen in verschiedenen Größen zurecht geschnitten, auf meine Nagel geklebt und bin mit dem silbernen Lack aus der Essence Wake Up Spring LE drüber. Hätte hübsch aussehen können, aber mir ist der Lack unter das Tape gelaufen und somit alles ungerade geworden und bei dem Versuch zu korrigieren hab ichs nur noch schlimmer gemacht. Also Nagellackentferner geschnappt und beide Nägel wieder ablackiert.

Als nächstes habe ich mein Glück mit Nailvinyls von Essence versucht (ich hab grad nicht auf dem Schirm wie die heissen, aber sie sind aktuell erhältlich in so einem Set mit drei verschiedenen Formen).  Wieder drei Schichten 030 lackiert, mit den Zickzack-Vinyls abgeklebt und den silbernen Lack wieder drüber. natürlich war wieder alles unter das abgeklebte gelaufen. :-(

Nächster Versuch. Drei Schichten 030, Zickzack-Vinyls und dann zur Abwechslung mal den silbernen Lack mit einem Schwämmchen drüber getupft. War grundsätzlich nicht verkehrt, aber das Silber war so blass, dass man es kaum gesehen hat und ich habe es nicht geschafft die Vinyls, bzw. neue, an die gleiche Stelle zu bugsieren wie die vorherigen, damit ich noch eine Schicht drüber lackieren könnte. Stattdessen hab ich mir Macken in den Lack gehauen, weil ich zu ungeduldig war und nicht warten konnte bis alles vernünftig getrocknet war.

Der letzte Versuch ist der den ich nun auch hier zeige. Hierzu habe ich, mal wieder, drei Schichten TIU – 030 lackiert und diesmal mit diesen leicht V-förmigen Vinyls von Essence abgeklebt. Ich bin aber nun mit einem anderen Lack drüber gegangen, weil ich dachte, dass bei Lacken mit gröberen Glitzerpartikel leichte Patzer nicht so auffallen. Was eine sehr gute Entscheidung war. ^^ Der Lack den ich verwendet habe ist von Lacura Beauty (Aldi Süd) und ein wunderschöner Hologlitter. (Momentan nicht erhältlich, aber wirds bestimmt nochmal geben.) Diesen habe ich erst kurz in einer dünnen Schicht lackiert und dann mit einem Makeup-Schwämmchen aufgetupft bis er schön deckend war. Und da mir der Daumen irgendwie zu lila war hat er auch eine Ladung des Lacura Lacks abbekommen (allerdings mit einer Schicht des silbernen Essence Lacks drunter).

Tape Nailart mit TIU - Individual Beauty 030 und Lacura Beauty - Glitter Top Coat Sparkling Silver
Ich weiß die Nagelhaut ist trocken – ich arbeite dran.

Vom Daumen existiert leider kein gescheites Foto, denn blöderweise hat sich meine Digicam nun auch gegen mich verschworen und beschlossen zum Akkufresser zu mutieren. Da meine alten Akkus nicht mehr so pralle waren und nicht mehr lang gehalten haben, habe ich ihr neue gegönnt,  welche aber wohl nicht ganz ihr Fall sind. Ganze 5 Minuten hatte ich Zeit bis die Kamera abgeschaltet hat. In der Zeit kann man nicht sonderlich viele Fotos machen und da ich immer noch nicht so den Bogen raus hab wie man am besten knipst ist bei meinen Fotos mehr Ausschuss als wirklich brauchbares Material dabei.

Ich gebe auch zu, dass ich das obere Bild mit der Nahaufnahme gephotoshoppt habe, da ich sonst kein Bild habe auf dem man den Glitzerlack gut erkennt. Ich habe aber lediglich schwarze Flusen die auf dem Mittelfinger waren (4 insgesamt) retuschiert, da die echt unmöglich aussahen, die Bläschen die mein Top Coat geworfen hat, habe ich unberührt gelassen, genause wie die Flusen die auf den Finger pappen. (Wo zur Hölle kommen die immer her und wieso sehe ich die erst auf den Fotos???)

Tape Nailart mit TIU - Individual Beauty 030 und Lacura Beauty - Glitter Top Coat Sparkling Silver
Ich mag den Schattenfall. :-)

Tape Nailart mit TIU - Individual Beauty 030 und Lacura Beauty - Glitter Top Coat Sparkling Silver Die Fotos sind übrigens alle erst am Freitagmorgen entstanden, weil ich mit dem Lackieren schon die halbe Nacht verbracht habe und  als dann morgens die Kamera so rumsponn hatte ich schon gar keine Lust mehr überhaupt was zu veröffentlichen.

Zum Glück hab ich aber noch einen Tag verstreichen lassen, um festzustellen, dass man mit ein paar wenigen der Bilder doch noch was anfangen kann. Okay das letzte ist vom Licht her nicht so pralle, aber glaubt mir die anderen waren viel schlimmer.

Ob und wann ich wieder was zur Frischlackiert-Challenge beitrage weiss ich noch nicht. Ursprünglich wollte ich ja an jedem Tag mitmachen, aber das war nichts für mich. Da bin ich noch zu sehr Anfänger und vielleicht auch ein klein wenig zu faul. ^^ Die Themen „Sparkle & Glitter“ und „Splatter Nails“ könnten aber für mich machbar sein. Mal schauen. :-)

Anmerkung vom 12.12.16 von Zappendunkel: Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage in Deutschland habe ich vorsichtshalber alle in diesem Beitrag befindlichen externen Links entfernt, sorry. Ich hoffe, dass dies nur temporär ist.

Nova
• ehemals Zappendunkel
• Nagellacksuchti
• Langhaarzüchterin (1b F/M ii - ZU 8,0cm - 95cm SSS)
• Gamerin seit dem Amiga 500 (Point&Click Adventures und alles was eine tolle Story hat)
Nova on DeviantartNova on EmailNova on InstagramNova on PinterestNova on Twitter

3 Gedanken zu „Frischlackiert-Challenge: Tape & Vinyls“

  1. Ach Herr je, das klingt nach echt wahnsinnig anstrengend… Das tut mir echt total leid, dass du dich da so gequält hast. Und es freut mich umso mehr, dass du trotzem nicht aufgegeben hast! Und das Design hat sich doch dann wirklich noch mal gelohnt, denn es ist richtig gut geworden. Für deinen Lackier-Marathon schick ich dir mal ein dickes Drückere rüber :-* Liebste Grüße, Steffi

  2. Braucht Dir doch nicht leid tun, habs doch freiwillig gemacht. :-)

    Hätte echt nicht gedacht, dass so ein „bißchen“ abkleben so schwierig sein kann. Es beruhigt mich aber, dass das anderen auch teilweise so schwer gefallen ist.

    Und vielen Dank für das Kompliment. Hab ja insgeheim befürchtet, dass das Design zu simpel für die Challenge sein könnte, denn so was tolles wie Du gezaubert hast, hätte ich bestimmt nie hinbekommen.

  3. Uhhh, ja ich glaube ich hätte mit den Tapes/ Vinyl Zeugs auch so meine Problemchen gehabt. Von daher: Hut ab, das du trotz alledem dran geblieben bist und eine Mani gezaubert hast. Ich hätte wahrscheinlich spätestens nach dem zweiten missglückten Versuch aufgegeben.

    Ich finde die Mani auch hübsch und bin gespannt was du bei den nächsten Themen so zauberst. Mal schauen ob auch ich demnächst mal mitmache. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.