Essence Adventskalender 2015 – Türchen 23

Türchen 23 beginne ich diesmal ohne Bild vom Türchen, da hier nichts stehen wird was ich spoilern könnte, SivviLin hat mir ja „Arbeit“ abgenommen und einen Lack mehr gezeigt, so dass ich heute tatsächlich keinen Lack mehr zum zeigen habe. Stattdessen möchte ich aber meine Meinung zum Kalender kundtun und meine Tops und Flops des Kalenders küren.

Meine Tops des Kalenders:

Meine Flops des Kalenders:

  • 01 message from the northpole – Perlschimmer… das bedarf keiner weiteren Worte! :mrgreen:
  • 02 made with love – Wenn der Lack nicht so eine schlechte Deckkraft hätte, wäre er vermutlich bei meinen „Tops“ gelandet.
  • 03 my wish list – Unabhängig davon, dass ich eh Probleme habe helle Lacke zu lackieren, ist mir dieser Lack auch einfach zu blaustichig.
  • 04 north pole princess – Wer kam auf die glorreiche Idee durchsichtige Flakes/Hexagons in einen durchsichtigen Lack zu kippen???
  • 05 see you in my dreams! – Nope! Perlschimmer!
  • 06 sweet caramel sweets – Eigentlich hübsch, aber steht mir absolut nicht. Daher ein sehr persönlicher „Flop“.
  • 09 the night of magic – Wenn der Lack einen kleinen Tacken heller wäre, könnte man ihn auch als dunkelblauen Lack erkennen, aber so wie er ist wirkt er auf mich eher schwarz und da hab ich einen anderen Favoriten in meiner Schublade.
  • 15 from me to you – Doof zu lackieren, doof zu fotografieren und die Farbe mag ich auch nicht.
  • Die beiden Nagelfeilen (Link 1Link 2) – Ja sie sind süß, aber viel zu grob. (Hab sie mittlerweile getestet.)

Mein Fazit:

Von 23 Türchen habe ich 13 Tops und 10 Flops. Man könnte jetzt meinen, dass meine Meinung zum Kalender positiv ausfällt, das muss ich aber verneinen. Irgendwie finde ich es schade, dass da doch relativ viele Lacke bei waren die mir absolut nich zusagen und auch bei meinen Tops sind einige Lacke dabei die ich wohl so im Laden nicht gekauft hätte, daher lässt der Kalender mich ein wenig enttäuscht zurück. Ich hatte auch irgendwie damit gerechnet mehr weihnachtliches im Kalender zu finden, also mehr Glitzer und vielleicht auch mehr ausgefallene Lacke.

Nichtsdestotrotz hat es mir aber natürlich trotzdem Spaß gemacht mein tägliches Lacktürchen zu öffnen. Genauso wie es mir auch Spaß gemacht hat hier jeden zweiten Tag meinen Inhalt zu zeigen.
Ich werde zukünftig auch versuchen eine gewisse Regelmäßigkeit in meine Beiträge zu bekommen.
(Woran ich aber noch arbeiten muss, ist meine Beiträge nicht immer erst kurz vor Mitternacht fertig zu bekommen.)

Ob ich mir nächstes Jahr wieder einen Kalender kaufen werde weiß ich noch nicht. Momentan tendiere ich eher dazu SivviLin oder meinem Freund Kohle in die Hand zu drücken und zum Kauf von 24 Lacken zu beauftragen, da weiß ich dann wenigstens, dass mir die Lacke gefallen werden. Ausserdem find ichs irgendwie interessant zu sehen, was andere Leuten denken was mir stehen/gefallen könnte.

Nun aber genug Geschwafel meinerseits.

Ich wünsche euch Frohe Weihnachten, von mir aus auch Frohe Feiertage damit wir politisch korrekt sind, und lasst euch nicht von Familienfeiern und Co. stressen.

Nova
• ehemals Zappendunkel
• Nagellacksuchti
• Langhaarzüchterin (1b F/M ii - ZU 8,0cm - 95cm SSS)
• Gamerin seit dem Amiga 500 (Point&Click Adventures und alles was eine tolle Story hat)
Nova on DeviantartNova on EmailNova on InstagramNova on PinterestNova on Twitter

2 Gedanken zu „Essence Adventskalender 2015 – Türchen 23“

  1. Schöne Auflistung deiner Tops und Flops. Ich bin dann mal auf deine Silvester-Mani gespannt und ob es dann wirklich „berry-tale“ auf die Nägel geschafft hat. ^^

    Frohe und besinnliche Weihnachten!

  2. Wenns so klappt wie ichs mir vorstelle wird berry-tale wirklich auf den Nägeln landen, aber sich noch Verstärkung aus dem Türkis-Sektor holen. (Ich hoffe ich schaffs dann auch rechtzeitig Fotos zu machen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.