Essence Adventskalender 2015 – Türchen 16

Essence Adventskalender Türchen 16

Eigentlich mein Türchen Nr. 15 ;-)

Da ich heute den Lack drin hatte den Zappendunkel gestern drin hatte und ich aber gestern den Lack drin hatte den Zappendunkel nicht machen wollte, hier nun:

01 - message from the north pole

01 – message from the north pole

Ich glaube in einem meiner vorangegangenen Posts habe ich etwas von einem Top Coat gesagt, sorry da hab ich mich vertan. Bei „message from the north pole“ handelt  es sich laut Flasche um einen semi-matten Nagellack und auch das Stickerchen, welches die essence Überlacke bzw. Effektlacke ja meist haben, fehlt hier. Allerdings lässt sich dieser Lack, meiner Meinung nach, super als eben so einen Effektlack nutzen.

Tuer16e15a(v.li.n.re je zwei Schichten von „message from the north pole: auf nacktem Nagel, „03 – my wish list“ und p2 „500 – eternal“)

Für die Bilder habe ich nun jeweils zwei Schichten gemacht, ich fand es mit nur einer Schicht aber auch vollkommen ok und fast schon hübscher, weil der Schimmer da nicht ganz so kompakt wirkte. Der Lack ansich ist fast tranzparent und seidig matt, der Schimmer bringt dann aber doch wieder Glanz rein. Mir persönlich gefällt er auf hellem Lack sehr gut und weniger auf dunklen Lack. Normalerweise wirken Effektlacke, für meinen Geschmack, ja meistens auf dunklen Lacken besser, hier ist es aber umgekehrt.

Tuer16e15b(leider etwas verschwommen, aber anders wollte sich der Lilaschimmer nicht einfangen lassen)

Hauptsächlich schimmert der Lack golden, je nach Winkel und Lichteinfall aber auch ein wenig Lila.  Auf nacktem Nagel wirkt er dezent, verleiht dem Nagel aber einen hübschen Effekt.

Ja und ich gestehe, ich habe nur die gezeigten drei Fingernägel lackiert. :oops: Möchte heute allerdings Nägel wieder etwas kürzen und da hätte sich komplett lackieren nicht gelohnt. Ahjo und wer den leichten Rotstich meiner Fingerchen bemerken sollte… das war „rudolph´s favorite“. :lol: Der Lack ging zwar gut vom Nagel, aber irgendwie mochte er die direkte Umgebung ganz gerne. :roll:

SivviLin
♠ Das uri in novurize
♠ Kommt meist zu früh
♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie
♠ Vertritt die Meinung: "Man kann nie genug Nagellacke haben."
♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣
SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

2 Gedanken zu „Essence Adventskalender 2015 – Türchen 16“

  1. Hab ja auch eigentlich gedacht, dass das ein Topcoat wäre, aber so kann man sich täuschen.

    Pfui, Perlschimmer! :mrgreen: Ich finde der Lack sieht genauso aus wie „see you in my dreams“ welchen ich ja in Türchen Nr. 5 hatte. Nur halt in semi-matt. Ob wegen dem Matteffekt jetzt unbedingt ein zweiter gleichaussehender Lack nötig war? Ich weiß ja nicht. :roll:

    Heute hatte ich übrigens dann „rudolphs favorite“ im Kalender. Muss also mal schauen was ich gleich lackieren werde. (Hab da ja noch ein paar Exemplare die noch nicht gezeigt wurden.)

  2. Och der Schimmer ist schon nen kleines Bißchen anders als der von „see you in my dreams“, dennoch sind die Beiden sich wirklich sehr ähnlich, was nicht unbedingt hätte sein müssen. Bei „message from the north pole“ find ich das perlige Schimmern auch nicht so stark, da er mehr glitzert irgendwie. XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.