Die positiven Dinge im Leben #8

Diese Woche musste ich wieder grübeln was so positives in meinem Leben angefallen war und auch die Eintragungen in meinem Kalender waren recht spärlich.

Trotzdem hab ich aber 5 Dinge zusammenbekommen:

  1. Das Brennen meiner Wangen mit einer neuen Gesichtscreme erheblich verbessert. (Hat mich fast 3 Wochen extrem geärgert, weils halt schmerzte und auch noch stark gerötet war.)
  2. Einige Plugins des Blogs ausgetauscht, wodurch der Seitenaufbau flotter geworden ist und weniger PHP-Speicher verbraucht wird.
  3. Shoppingtour durch Rossmann und kik, wo ich bei letzerem einen hübschen Pulli für gerade mal 1,99 EUR ergattert habe.
  4. Trashtazmanis Let’s Play zu Heaven’s Hope.
  5. Lecker Fisch mit Reis den ich gleich verputzen werde. Hatte da grad voll Lust drauf.
Nova
• ehemals Zappendunkel
• Nagellacksuchti
• Langhaarzüchterin (1b F/M ii - ZU 8,0cm - 95cm SSS)
• Gamerin seit dem Amiga 500 (Point&Click Adventures und alles was eine tolle Story hat)
Nova on DeviantartNova on EmailNova on InstagramNova on PinterestNova on Twitter

Ein Gedanke zu „Die positiven Dinge im Leben #8“

  1. Hachja, die letzte Woche war ich etwas im Stress, aber mal schauen ob ich trotzdem fünf gute Dinge zusammen bekommen, die mich letzte Woche ein wenig bei der Stange gehalten haben:

    – Die Waage war einigermaßen nett zu mir und das trotz fresserei. :oops:
    – Das Wetter war auch gnädig und die Sonne schien fein…. kalt wars trotzdem.
    – Teuteuteu und ich traue mich kaum es schriftlich fest zu halten, aber während meine Schwester von einer fetten Grippe nieder gestreckt wurde blieb ich verschont.
    – Hatte die letzte Woche über kaum Einschlafprobleme
    – Eingenlob stinkt zwar, muss aber ab und an auch mal sein und steigert das Ego etwas: Spaghetti mit Räucherlachs-Schmelzkäse-Sahne Soße gemacht und es hat supi geschmeckt. :twisted:

    Mal schauen ob diese Woche wieder etwas Stressfreier läuft und was sich so an schönen Ereignissen etc. ergibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.