Die positiven Dinge im Leben #7

Huch, schon wieder eine ganze Woche rum, ging diesmal irgendwie ruckizucki. ^^ Also gut, los geht´s mit Runde Nummer 7 der positiven Kleinigkeiten im Leben:

  1. Balea Fuß Balsam – nach einer Bimsstein schleif Session haben sich meine Füße sehr über eine Massage mit dem Balsam gefreut.
  2. Bimsstein – also so ein preiswertes Ding ausm dm – super um einigermaßen schonend Hornhaut zu leibe zu rücken.
  3. Und auch diese Woche habe ich mich über die sehr freundliche Bedienung von Kellnern-/innen und Verkäufern/-innen gefreut. Nicht nur freundlich sondern auch noch ein nettes Lächeln für mich, steigert die Laune ungemein.
  4. Zwiebelgranulat – dat legga Aroma *nomnomnom*
  5. One Pot Gerichte – Herrlich wenn man alle Zutaten (schrittweise) in einen Topf oder eine Pfanne schmeißen kann, ein wenig köcheln lässt und ruckizucki sein Essen fertig hat. :3

Das wars auch schon wieder von mir für diese Woche, wie sah es denn bei euch so aus?

SivviLin
♠ Das uri in novurize
♠ Kommt meist zu früh
♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie
♠ Vertritt die Meinung: "Man kann nie genug Nagellacke haben."
♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣
SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

Ein Gedanke zu „Die positiven Dinge im Leben #7“

  1. Mal schnell nachtragen, zumindest das was ich noch im Kopf habe und was im Kalender steht:

    1. Hübsche Stoffzuschnitte gefunden aus denen ich versuchen möchte meinen Kalender aufzuhübschen.
    2. Bastelkram bei HEMA gefunden.
    3. Die letzten beiden Computer-Bild Spiele beim Edeka ergattert, die Deponia Doomsday als Beilage hatten.
    4. Deponia Doomsday durchgezockt. ICH WILL NOCH EINE FORTSETZUNG! :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.