Die positiven Dinge im Leben #32

Nun hab auch ich mal wieder kräftigst überzogen. Erst am Wochenende mit Magen-Darm flachgelegen, dann erfolgreich prokrastiniert. So muss das… nicht!

Viel positives hab ich auch nicht. Ist nicht so dass nichts positives passieren würde, nur manchmal fällt mir beim tippern des Beitrags nichts ein, weil halt beispielsweise das Krank-Wochenende noch so präsent im Gedächtnis ist. Irgendwie scheinen negative Dinge besser im Hirn haften zu bleiben. XD

Hier aber nun, dass was mir noch einfiel:

  1. Ich habe gehäkelt, ein Amigurumi. Das hätte ich nie geglaubt, dass ich sowas mal hinbekomme.
  2. Super leckere Kekse mit Schokofüllung ausm türkischen Laden. „Ülker Biskrem Cocoa“ steht auf der Packung, vielleicht kennt die ja jemand.
  3. FlyFF Turning Point – Part 1… ich häng halt sehr an diesem Spiel.
  4. Mein Vater hat mir Rosen geschenkt. Mir schenkt eigentlich nie jemand Schnittblumen, daher freut mich das sehr, wenn ich doch mal welche bekomme.
  5. Eine Technik gefunden mit der ich auch bei Polangen Haaren eine Art „Wuscheldutt“ tragen kann.

Was waren eure positiven Dinge der letzten Woche?

Nova

• ehemals Zappendunkel

• Nagellacksuchti

• Langhaarzüchterin (1b F/M ii – ZU 8,0cm – 95cm SSS)

• Gamerin seit dem Amiga 500 (Point&Click Adventures und alles was eine tolle Story hat)


Nova on DeviantartNova on EmailNova on InstagramNova on PinterestNova on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.