Die positiven Dinge im Leben #17

Schwuppti-wuppti schon wieder ist eine ganze Wochen rum und was soll ich sagen, es gab die vergangenen Tage so viel und so toll Sonne das dies auch direkt Punkt 1 meiner positiven Dinge ist:

  1. Sonne, Sonne, Sonne. Schönes warmes Wetter ist schon was Feines. ^^
  2. Der Kundenservice von TeeBusters
  3. Iced Frappé Coffee Schoko vom Macces. *nomnomnom* Zum ersten Mal getrunken, beim nächsten Mal probier ich dann auch noch Caramel.
  4. Die neue Coppenrath & Wiese Festtagstorte Windbeutel-Kirsch *nochmehrnomnomnom*. Lecker und überraschend leicht, hatte echt vermutet das sie eher hochgradig stopft.
  5. Den Trailer zu Battlefield 1. Nicht etwa weil die gezeigten Szenen interessant und super aussahen, nein eher weil der gewählte The Glitch Mob Remix vom The White Stripes Song Seven Nation Army geil ist. ;D *Ohrwurm juchuuuuuu*
SivviLin

♠ Das uri in novurize

♠ Kommt meist zu früh

♠ Serien-, Film-, Anime/Manga- und Let´s Play-Junkie

♠ Vertritt die Meinung: „Man kann nie genug Nagellacke haben.“

♣ Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und zur Unterhaltung platziert. ♣


SivviLin on EmailSivviLin on InstagramSivviLin on PinterestSivviLin on Twitter

Ein Gedanke zu „Die positiven Dinge im Leben #17“

  1. Joa positive Dinge…

    1. Immer noch Game of Thrones.
    2. Das schöne Wetter.
    3. So langsam begreife ich wie der durchsichtige weiche Stempel vom BornPrettyStore funktioniert. (Der Tipp mit dem nur leicht drüber rollen war Gold wert. Danke SivviLin.)
    4. Fallout 4 macht immer noch riesig Spaß.
    5. Ein Mensch der alleine im benachbarten Garten gegrillt, ein Bierchen getrunken und dabei ein kleines Liedchen gesungen hat. Das war irgendwie so knuffig, dass ich grinsen musste. (Er war aber nicht lange allein, später kamen noch ein paar Leutchen dazu.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.